Suche
Suche Menü

Die Zeit drängt!

Die Entwicklung neuer Antibiotika ist zeitaufwendig und – vor allem – kostspielig. Investoren zieren sich daher oft, forschenden Biotech-Unternehmen unter die Arme zu greifen. Der Grund: Es lohnt sich nicht. Helfen soll nun ein neues Förderinstrument – der AMR Action Fund. Beitrag im Laborjournal, Ausgabe 04/2021