Suche
Suche Menü

Über mich

Ich schreibe über
Forschung & Biotech | Medizin & Gesundheit | Umwelt & Klima | Familie und Gesellschaft |
Vögel & Biodiversität

Ich schreibe für
u. a. Quarks, MedWatch, Laborjournal, kma, RUMS, Perspective Daily

Journalismus

Freie Journalistin und Autorin (seit 2014) | Freie Redakteurin (seit 2018) | Studium zur Fachjournalistin (Freie Journalistenschule Berlin, seit 2019)

Mitgliedschaften
Freischreiber (seit Juni 2020 im Vorstand) | Wissenschaftspressekonferenz | Deutscher Fachjournalisten-Verband

Aktivitäten
Dozentin bei Lie Detectors (seit Mai 2021)

Stipendium
2020: WPK-Recherchefonds Covid-19

Redaktion

2020-2021: verantwortliche Redakteurin des ornithologischen Magazins „Gefiederte Welt“ (Arndt-Verlag e.K. Bretten)
2018-2020: Redakteurin des „WP-Magazins“ (Arndt-Verlag e.K. Bretten)

Wissenschaft

2010–2019: Postdoc (Max-Planck-Institut für molekulare Biomedizin und Universität Münster)
2005–2009: Doktorandin (Max-Planck-Institut für molekulare Biomedizin Münster)
1999–2005: Biologisch-Technische Assistentin (Universitäten Münster und Osnabrück)

Qualifikationen
2009: Dr. rer. nat. (Schwerpunkt: Zellbiologie & Immunologie)
2005: Master of Science (MSc) in Cell Biology (Schwerpunkt: Biophysik)
2003: Bachelor of Science (BSc) in Cell Biology (Schwerpunkt: Genetik)
1999: Biologisch-Technische Assistentin (BTA)

Ausbildung
2005–2009: Promotion (Max-Planck-Institut für molekulare Biomedizin Münster)
2000–2005: Studium Zellbiologie (Universität Osnabrück)
1997–1999: Ausbildung zur Biologisch-Technischen Assistentin (Berufskolleg Olsberg)

Selbstverpflichtung

Ich unterschreibe die Selbstverpflichtung des Berufsverbands Freischreiber:
„Ich verpflichte mich zur Wahrung der journalistischen Unabhängigkeit. Ich lege Abhängigkeiten und Interessenverflechtungen offen. Ich lanciere keine als Journalismus getarnten PR-Beiträge. Ich lasse mich nicht von zwei Seiten bezahlen. Solche Praktiken sind mit meinem Verständnis von Journalismus unvereinbar.“

Offenlegung

Ich nehme auch Aufträge als Texterin und technische Redakteurin an. In den letzten drei Jahren war ich freiberuflich tätig für das Bundesministerium für Gesundheit (Texterin; Projekt: gesund.bund.de/), Promega (Technische Redaktion) und Naturgucker/NABU (Texterin; Projekt: Insektensommer 2021).